Hintergrund Navigation
   Die    TCM-Praxis     für     Dermatologie     Homburg     (Saar)     ist     spezialisiert     auf     die Behandlung       von       Hauterkrankungen       mit       chinesischer       Medizin.       Die Arzneimitteltherapie    nach    der    Methode    der    traditionellen    chinesischen    Medizin (TCM)      bietet      hervorragende      Möglichkeiten      zur      individuellen      Behandlung hartnäckiger   und   belastender   Erkrankungen   der   Haut.   Da   es   sich   bei   den   meisten Hauterkrankungen   um   Systemerkrankungen   handelt,   d.h.   der   gesamte   Körper   ist erkrankt,    nicht    nur    die    Haut,    wird    auch    der    gesamte    Körper    behandelt.    Die Behandlung   erfolgt   innerlich   über   Arzneimitteltees,   sogenannte   Dekokte.   Dies   sind Abkochungen    aus    chinesischen    Arzneimitteln ,    meist    Pflanzenbestandteile    wie Wurzeln,    Blätter,    Blüten,    Früchte,    aber    auch    Mineralien    und    seltener    tierische Bestandteile.   Ergänzend   werden   äußerlich   häufig   Salben,   Cremes   oder   Tinkturen angewendet, die ebenfalls aus chinesischen Arzneimitteln hergestellt werden. Die   TCM   eignet   sich   sehr   gut   zur   Behandlung   von   Psoriasis   (Schuppenflechte), Neurodermitis     (atopisches     Ekzem),     Pityriasis     (Kleieflechte),     seborrhoischer Dermatitis, Akne,   perioraler   Dermatitis,   Rosacea,   Vitiligo   (Weißfleckenkrankheit)   und einer   ganzen   Reihe   weiterer   akuter   und   chronischer   Beschwerden   aus   dem   Bereich der   Dermatologie.   Die   chinesischen   Arzneimitteltees   müssen   meist   einige   Wochen bis Monate regelmäßig eingenommen werden. Näheres zu einzelnen Erkrankungen: Behandlung von Psoriasis : Bei   der   Psoriasis   unterscheidet   man   auch   in   der   TCM   Psoriasis   vulgarias,   Psoriasis   pustulosa   und   erythroderme Formen.   In   der   Rezeptur   orientiert   man   sich   am   jeweiligen   Hautbild   des   Patienten,   d.h.   ein   Patient   mit   Pusteln bekommt andere Arzneimittel als ein Patient mit starker Schuppung. Behandlung von Neurodermitis : Bei   der   Behandlung   von   Neurodermitis   mit   TCM   ist   häufig   der   Juckreiz   für   den   Patienten   vorherrschend,   so   dass diesem   besondere Aufmerksamkeit   geschenkt   werden   muss.   Hier   gibt   es   eine   ganze   Reihe   chinesischer Arzneimittel, die   den   Juckreiz   behandeln   können.   In   sehr   schweren   Fällen,   in   denen   die   pflanzlichen,   häufiger   etwas   schwächer wirkenden   Arzneimittel,   den   Juckreiz   nicht   ausreichend   lindern   können,   hat   man   die   Möglichkeit   auch   tierische,   meist potentere Mittel einzusetzen. Behandlung von Akne : Neben der Behandlung von Komedonen und Cysten, lassen sich mit der TCM bei Akne auch Narben behandeln. Behandlung von Vitiligo : Vitiligo    oder    Weißfleckenkrankheit    beschreibt    eine    Pigmentierungsstörung    der    Haut,    bei    der    einzelne    Areale abblassen,   weil   die   Melanozyten   nicht   mehr   genügend   Melanin   (die   Substanz,   die   die   Haut   färbt)   bilden.   In   der chinesischen   Medizin   kennt   man   zahlreiche Arzneimittel,   die   man   einsetzt,   um   die   Pigmentbildung   der   Melanozyten   zu steigern. Die Patienteninformation zur chinesische Dermatologie finden Sie hier . Zur Ärztin: Frau     Dr.     Katrin     Schumacher      hat     nach     ihrem     Medizinstudium     in     Homburg     und     München     und     dem Postgraduiertenstudium   der   traditionellen   chinesischen   Medizin   bei   der   SMS   (München/Hamburg)   die   chinesische Dermatologie   im   Rahmen   des   Diplom-Kurses   bei   Mazin   Al-Khafaji   in   London   erlernt.   Sie   praktiziert   in   Homburg   in eigener    Praxis    für    chinesische    Medizin    unweit    der    Universitätsklinik    Homburg    (Saar).    Dort    geht    sie    auch    einer Lehrtätigkeit   nach.   Die   Hautklinik   Homburg   ist   somit   nur   wenige   Minuten   entfernt.   An   der   Grenze   des   Saarlandes   zu Rheinland-Pfalz   gelegen   ist   die   Praxis   für   TCM   von   Saarbrücken   wie   Kaiserslautern   in   etwa   einer   halben   Autostunde erreichbar. Kontakt: Praxis für traditionelle chinesische Medizin (TCM) Dr. med. Katrin Schumacher Untere Allee 78 66424 Homburg (Saar) info@tcm-homburg.de 06841-8183305 Öffnungszeiten: Mo bis Fr 8-18 Uhr Termine nach Vereinbarung
Dekokt in Teetasse Banner Praxis
Flyer zum Download
Dr. med. Katrin schumacher tel  email  internet 06841-8183305 info@tcm-homburg.de www.tcm-homburg.de Dr. med. Katrin Schumacher Untere Allee 78  66424 Homburg (Saar) Kontakt Behandlung von mit traditioneller chinesischer Medizin Hauterkrankungen dr. med. katrin schumacher t r a d i t i o n e l l e c h i n e s i s c h e m e d i z i n
print this page
Informationen zur Dermatologie nach TCM

Chinesische Dermatologie

Dr. med. Katrin Schumacher Kirrberger Straße 68 66424 Homburg (Saar)
06841-8183305 info@tcm-homburg.de
Traditionelle Chinesische Medizin und Akupunktur

Die Praxis für Traditionelle Chinesische Medizin, Homburg (Saar) wurde mit 5 bewertet, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste Bewertung ist.
Es haben bisher 4 Patienten eine Bewertung abgegeben.

Facebook Logo
Terminanfrage:

Vorname:Nachname:Telefon:Email:

Weitere Anmerkungen oder Fragen: